24 Stunden Hotline 069 - 84 77 75 99
0176 - 82 44 75 92

Sie haben einen Trauerfall in der Familie? Wir helfen Ihnen

Werter Besucher,

der Tod eines geliebten Menschen bedeutet immer einen Einschnitt in das Leben der Hinterbliebenen.

Der Schmerz über den Verlust eines Familienmitgliedes verhindert oft klare Überlegungen und dennoch erfordert es von den Hinterbliebenen stets kurzfristige Entscheidungen, die schnelle Erledigung zahlreicher Formalitäten, verbunden mit zeitraubenden Wegen.

Unsere vornehmste Aufgabe ist es, Ihnen zu helfen und Sie in allen Belangen zu unterstützen.

Was ist zu tun bei einem Sterbefall

  • Sollte der Todesfall in der Wohnung stattfinden, dann verständigen Sie bitte wenn möglich den Hausarzt oder den ärztlichen Notdienst. Der Arzt wird dann den amtlichen Totenschein ausstellen.
  • Wenn der Tod im Krankenhaus, im Pflegeheim oder Altersheim eingetreten ist, wird die Ausstellung des Totenscheins in der Regel durch diese veranlasst.
  • Sobald Sie den Arzt angerufen haben, sollten Sie auch mit uns Kontakt aufnehmen. Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar unter (069) 84 77 75 99 oder (0173) 82 44 75 92.

Um die notwendigen Beurkundungen beim Standesamt und eventuell auch bei Konsulaten oder Botschaften zu veranlassen, sind folgende Unterlagen im Original erforderlich:

  • Ärztliche Todesbescheinigung
  • Personalausweis/Reisepass des Verstorbenen
  • Bei Ledigen und Minderjährigen: standesamtliche Geburtsurkunde
  • Bei Verheirateten: standesamtliche Geburtsurkunde und Heiratsurkunde (Stammbuch, Familienbuch)
  • Bei Verwitweten: standesamtliche Geburtsurkunde, Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde des Ehegatten
  • Bei Geschiedenen: standesamtliche Geburtsurkunde, Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Graburkunde (wenn bereits eine Grabstätte vorhanden ist)

Sollten Ihnen einige der genannten Unterlagen fehlen, dann helfen wir Ihnen gerne diese zu beschaffen.

Wir helfen und unterstützen Sie

Unser Ziel ist es, Ihnen als Hinterbliebenen bei allen Belangen zur Seite zu stehen, damit der oder die Verstorbene in respektvoller Weise und im Sinne islamischer Traditionen und Rituale am gewünschten Ort beigesetzt werden kann.

Gerade bei einer traditionell islamischen Bestattung bedarf es besonderer Kenntnisse und muss nach festen Riten durchgeführt werden. Wir sorgen mit qualifiziertem Personal dafür, dass dies auch geschieht und kümmern uns um alle behördlichen Angelegenheiten sowie die erforderlichen Dokumente.

Näheres hierzu finden Sie unter dem Punkt Leistungen.

Nach oben